Moin

Mein Name ist Daniel, Du kannst mich Denni nennen. Über die Differenz der beiden Namen werden wir noch zu sprechen kommen.

Dies ist mein Blog, um mich mit mir zu beschäftigen und mir einen Platz zu bieten, an dem ich mich frei äußern kann.
Alltag, besondere Erlebnisse, Erkenntnisse, Gefühle, Gelerntes – alles, einfach alles.

Nichts davon wird neu sein. Vieles werden andere bereits herausgefunden und schöner geäußert haben als ich, aber das ist nicht der Punkt von dem Blog. Hier geht es in erster Linie um mich und dementsprechend egal ist es mir, was andere Leute denken oder meinen.

Das alleine ist schon falsch, weil ich eine große Bewunderung für andere Menschen habe.
Vor allem für welche, die schlaue Dinge sagen. Somit bin ich ein Sucker für Dinge, die klüger klingen als sie eigentlich sind. Es gibt schließlich auch Gründe, warum ich Mathematik studiere.

Den Punkt möchte ich aber noch klarstellen: Ich sammle. Gerne. Besonders gerne sammle ich Wissen von anderen Menschen, die, wie gesagt, klüger sind als ich, und probiere dieses Wissen zu nutzen, um mir Wege so leicht wie möglich zu machen. Wieso, weshalb, warum werden wir zwei gemeinsam hier auf diesem Blog mit der Zeit erarbeiten – hoffentlich.

Ich könnte genauso gut offline in meinen Writer rein hämmern und alles Geschriebene somit für mich behalten, aber ich habe ehrlich (wirklich, wirklich) die Hoffnung, dass irgendjemand irgendwann etwas von mir liest und davon etwas mitnimmt. Eine Lektion, eine Perspektive, einen Denkansatz. In der Hoffnung, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, das Leben anderer zu bessern und die Welt dadurch ein besserer Ort wird.

Also herzlich willkommen. Ich hoffe, Du wirst etwas Hilfreiches finden, oder wenigstens etwas Freude an diesem Blog haben.

Denni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert